In Verein

In Kürze: Im November 2016 waren wir eigentlich kurz vor der Gründung. Doch dann mussten wir einige schmerzliche Rückschläge hinnehmen.
Doch es ging weiter.

Im Herbst 2016 hatten wir die ersten Gespräche über eine mögliche Neugründung vom Marketing Club in der Region Bodensee. Wir haben uns dann nochmals getroffen an der Zeppelin Universität und den Deutschen Marketing Tag 2016 in Leipzig besucht. Nach diesem treffen gab es einige Telefonate und weitere Abklärungen.

Zurück auf Feld 1

Da wir nicht abergläubisch sind, waren alle einverstanden sich am 13. Dezember, in Kreuzlingen bei der Credit Suisse AG zu treffen.

Von der alten Gruppe nahmen Can M. Izgi, Marc Linzmajer, Maximiliam Lude, Reinhard Prügel und ich teil.

Dieter Disselkamp, der im Oktober und November wegen Krankheit sich entschuldigen musste, war auch für dieses Zusammentreffen verhindert.

Neu dazu stiess Sabine Schilling mit welcher wir auch am Deutschen Marketing Tag in Leipzig lange gesprochen hatten.

Während diesen Diskussionen wurde jedoch klar, dass nach dem Meeting die folgenden 3 Teilnehmern noch übrig sein würden:

Can M. Izgi, Sabine Schilling und meine Wenigkeit.

Program 2017

Wärend unseres Treffens stellte wir auch einhellig fest, dass wir eine Riesenherausforderung noch nicht im Griff zu haben schienen. Das Programm für 2017.

Wie die Beispiele unten zeigen steckt hier viel Arbeit drin. Die Events zeigen Mitgliedern jedoch auch ganz genau wo und welche Mehrwerte ein Club zu bieten hat.

Hier das erste Beispiel aus Nürnberg, d.h. die Brochure für das Programm vom zweiten Halbjahr 2016.

File zum Download als PDF Datei 2.4 MB

Das zweite ist vom Marketing Club Ulm/Neu-Ulm. Eine kleinere Brochure für das Jahresprogramm vom September 2016 – Juli 2017.

Auch dieses ist vollgepackt mit Nuggets.

File zum Download als PDF Datei 1.3 MB

Zu guter letzt schauten wir uns noch das Programm vom Marketing Augsburg an.  Auch hier das Jahresprogramm für 2016 gut präsentiert und voll von interessanten Events.

File zum Download als PDF Datei 1.3 MB

Fazit

Für uns waren diese Festtage, was den Marketing Club Lago betrifft nicht gerade erfreulich.

Can M. Izgi und ich hatten ein langes 75 Minuten dauerndes Telefonat mit Dieter Disselkamp am 21 Dezember. Am 24 hatte ich nochmals ein ganz kurzes mit Dieter.

Während diesen Telefonaten machte ich mir mehrere Seiten Notizen (mindestens 6-Seiten). Alles voll mit Ideen und Vorschlägen von Hermann-Dieter Disselkamp, wie z.B.

– Hier müsst ihr vielleicht aufpassen.
– Dieses Alleinstellungsmarkmal müsst ihr nutzen.
– Der internationale Ansatz und der Einbezug von Handel und Maschinenbau ist ein kritischer strategischer Vorteil für den neuen Club
– usw.

Über Weihnachten Neujahr gab es beim MCLago keine Bescherung. Neuanfang und Trauer. | Urheber: Kikovic |auf Fotolia #98129027

Über Weihnachten Neujahr gab es beim MCLago keine Bescherung. Neuanfang und Trauer. | Urheber: Kikovic |auf Fotolia #98129027

Und dann bekamen Can M. Izgi und ich die Hiobsbotschaft in Form der Todesanzeige für Dieter (siehe unten).

File zum Download als PDF Datei 1.3 MB

Leifer verstarb Dieter Disselkamp am 26 Dezember 2016. Das war ein wirklicher Schlag. Seine Ideen, Erfahrungen und gute Laune (obwohl schwer krank) war uns eine grosse Hilfe und half uns auch nicht aufzugeben.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit

Quelle: MClago – Umgruppierung

Aber was uns natürlich brennend interessieren würde wäre Ihre Meinung:

  • Hatten Sie bei Ihrer Club Gründung mit Rückschlägen oder Hindernissen zu kämpfen.
  • Wie werden bei Ihnen Rückschläge im Club-Team verarbeitet?
Urs E. Gattiker
Professor Urs E. Gattiker - ist Präsident des MC Lago und Autor mehrer Fachbücher. Urs ist CEO von DrKPI, einer Firma für Smart Data Science. Diese hilft Brands deren digitales Marketing zu optimieren. Er arbeitet weiterhin mit Start-Ups (z.B. Lumendi Ltd.).
Recommended Posts

Leave a Comment

Kontaktieren Sie uns

Wir sind zur Zeit gerade nicht online. Sie können uns aber eine eMail senden. Wir werden uns der Sache schnellstmöglich annehmen. Danke für die Kontaktaufnahme.

Not readable? Change text.